Fachtag Sozialwirtschaft International

Am 8. November 2019 veranstalteten das Welcome Center Sozialwirtschaft Baden-Württemberg, das Welcome Center der TechnologieRegion Karlsruhe, der Caritasverband für die Erzdiözese Freiburg und das Diakonische Werk Baden den

 Fachtag Sozialwirtschaft International.

Unter dem Titel

 

Vielfalt nachhaltig gestalten

 

zeigten Einrichtungen der Sozialwirtschaft anhand von Beispielen guter Praxis auf, wie die Gewinnung von internationalen Fachkräften gelingen kann und welche Herausforderungen diese mit sich bringt. Es wurde vereinbart, ein Treffen nächstes Jahr im November durchzuführen, um sich strategisch und inhaltlich auszutauschen. 

 

Die einzelnen Präsentationen der Tagung finden Sie hier:

 

                      Grußwort (Präsentation)

Magdalena Häberle, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, Leiterin Referat Fachkräftesicherung

 

                      Vorstellung Welcome Center Sozialwirtschaft (Präsentation)

                      Dr. Marina Liakova, Referentin Welcome Center Sozialwirtschaft

 

                      Vorstellung Welcome Center TechnologieRegion Karlsruhe (Präsentation)

                      Petra Bender, Leitung Welcome Center TechnologieRegion Karlsruhe

 

                      Innovative Mitarbeitersuche: Karriereregion.tv (Präsentation)

                      Jan Schimmelpfennig, DER PUNKT GmbH

 

                      Praxisbeispiel I 

Vide Terra – IQ Netzwerk Baden-Württemberg (Präsentation)

Ein Projekt zur Anerkennungsqualifizierung in der Pflege, gefördert durch das IQ-Netzwerk (Integration durch Qualifizierung) 

Dr. Christine Böhmig, IQ-Netzwerk Baden-Württemberg, Projekt Vide Terra

 

                       Praxisbeispiel II

Ausbildungsprojekt Türkei – Diakonisches Werk Baden (Präsentation)

Ein Projekt zur Gewinnung von Menschen aus der Türkei für die Pflegeausbildung in Baden-Württemberg, ein Projekt des Diakonischen Werks Baden   

Jürgen Blechinger, Welcome Center Sozialwirtschaft/ Diakonisches Werk Baden

 

                      Praxisbeispiel III 

Triple Win – Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) (Präsentation)

Ein Projekt zur nachhaltigen Gewinnung von Pflegekräften aus dem Ausland der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit 

Lisa See, GIZ Eschborn/ ZAV 

 

                      Das Pflegebündnis TechnologieRegion Karlsruhe e.V. 
Ein regionales Netzwerk:  Akteure, Ziele, Maßnahmen und Beispiele 

                      Josef Hug, Pflegedirektor und Prokurist des Städtischen Klinikums Karlsruhe (Präsentation)

                      Pfarrer Dr. Martin Michel, Vorstandsvorsitzender Evangelischer Verein für Stadtmission in Karlsruhe e.V. (Präsentation)