Diversitätsorientiertes Onboarding – internationale Fachkräfte in der Sozialwirtschaft von Anfang an integrieren

 

 

 

Der Begriff "Onboarding" bedeutet das „An-Bord-Nehmen“ neuer Mitarbeiter*innen und ist ist ein wesentlicher Baustein bei der Bindung internationaler Fachkräfte an Ihren Betrieb. Nach einem kostspieligen Anwerbeverfahren ist es wichtig, die neu gewonnene Fachkraft an die Organisation zu binden und so eine langfristige Arbeitsbeziehung aufzubauen. 

 

In unserer Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie den Onboarding-Prozess gestalten können und haben im Anschluss die Möglichkeit, Fragen zu stellen. 

 

Die Veranstaltung für max. 20 Teilnehmende findet über die Plattform GotoMeeting statt. Um auf GotoMeeting zugreifen zu können, müssen Sie zu Beginn der Sitzung eine App herunterladen.

 

Programm:

 

14:00 Uhr     Begrüßung und Einführung

14:15 Uhr     Vortrag „Diversitätsorientiertes Onboarding“

15:30 Uhr     Offener Raum mit Fragen und Diskussion

16:00 Uhr     Abschluss

 

Datum:          Termin:                   Donnerstag, 30. Juli 2020, 14:00 – 16.00 Uhr

 

                      Referentinnen:       Michelle Bogdanov

                                                          Referentin Welcome Center Sozialwirtschaft, 

                                                          Sozialmanagement (M.A.), Interkulturelle Beraterin/Trainerin

 

                                                       Lena Japaridze

                                                          Referentin Welcome Center Sozialwirtschaft,

                                                          Soziale Arbeit (M.A.), Interkulturelle Beraterin/Trainerin

 

                       Plattform:             GotoMeeting 

                                                          

Anmeldung:            bis zum 27. Juli 2020 bei Lena Japaridze unter 

           Japaridze.L@diakonie-wuerttemberg.de

 

Ort:                           Online: Das Webinar können Sie unkompliziert und bequem am eigenen PC verfolgen.    

                                  Weitere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung 

 

Die Veranstaltung  ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!