Tripple Win

Tripple Win ist ein Kooperationsprojekt der Bundesagentur für Arbeit (BA) und der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ). 

 

Ziel des Projekts ist die Anwerbung von Fachkräften aus Drittstaaten (z.B. Serbien, Bosnien und den Philippinen).

 

Im Rahmen des Projekts werden die folgenden Leistungen angeboten: Auswahl, Vermittlung, sprachliche Vorbereitung (Sprache bis B1, 4-tägiger Pflegefachkurs), Reisevorbereitung und Erstbetreuung bei Ankunft in Deutschland.

 

Kosten:  EUR 5.500,00 + Kosten für Anerkennung und Sprachkurs B2

 

Kontakt:

Projekt Triple Win 

Dag-Hammarskjöld-Weg 1-5 

65760 Eschborn 

Tel.:  +49 6196 79 – 3588